Für den Inhalt verantwortlich: Peter Horngacher  erstellt: 13.02.2013        Änderung: 10.10.2015

.05.2014

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Stumble Upon teilen

Aktuelles

#Oben Kontakt

Info

Flyer Pro Aichwald

    download

Besucherzähler

Regionalplan:

30.09.2015

Regionalversammlung - Beschluss von 41 Vorrang-gebieten zur Windkraftnutzung



Sie können uns unterstützen indem:


Bankverbindung

Windmessmast

Windmessung ist ab-geschlossen.

Messergebniss: 5 m/s in 140 m üG


Abstand wahren                                               Akzeptanz erreichen

Impressum

ZDF Sendung zur Bürger-beteiligung am 19.07.2014

Hier geht’s zum Sendebeitrag.

Mitgliedschaft bei Pro Aichwald


Neue Stellungnahme vom LRA Esslingen - 11.08.2015


Landratsamt Esslingen stellt keine Änderung des LSG „Schurwaldrand Altbach-Plochingen-Reichenbach“ in Aussicht.

Für den Inhalt verantwortlich: Peter Horngacher  erstellt: 13.02.2013        Änderung: 21.09.2014

.05.2014


Aktuelles

Windmeßmast        Karte





Deutsche Flugsicherung DFS





Antrag der CDU bezüglich der Länderöffnungsklausel im Landtag vom 13.01.2014  

Drucksache 15/4574



Der 140 m hohe Windmeßmast ist im Mai 2014 in Betrieb genommen worden. Mehr…


Die Deutsche Flugsicherung DFS hat zur Teilfortschreibung des Regionalplans Wind in Bezug auf ES-03 eine Stellungnahme abgegeben. Leider nicht was wir erwartet hatten.  Mehr…


Antrag von Abg. Paul Nemeth u.a. CDU und Stellungnahme des Minister Untersteller - Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft.

Der Antrag wurde abgelehnt mit der Begründung, dass die Menschen in Baden-Württenberg mit der Empfehlung im Windatlas genügend geschützt seien. Jetzt kann sich jeder denken was er will!


Zitat: „Die Landesregierung plant nicht, von einer Länderöffnungsklausel zur Festlegung länderspezifischer Regeln über Mindestabstände von Windenergieanlagen zur Wohnbebauung Gebrauch zu machen, sollte diese in Kraft treten.“


Beschlussfassung der Vorranggebiete

Die Vorranggebiete zur Teilfortschreibung des Regionalplans der Region Stuttgart zur Windenergie werden am 30.09.2015 beschlossen. 44 Gebiete sind vom Planungsausschuss vorgeschlagen worden.


Flächensicherung für WKA-Standorte


Laut Information der Projektentwicklungsgesellschaft „Windpark Schurwald GmbH“ haben die Stadt Esslingen, Altbach, Plochingen und die Evangelische Kirche Esslingen die Pachtvorverträge für die Standorte der Windkraftanlagen unterzeichnet. Nach erfolgreicher Windertragsmessung könnten die Windkraftanlagen schon sehr bald auf dem Schurwald stehen.


Am 06.05.2013 wurde von der EEE (EnBW Erneuerbare Energien) und den Stadtwerken Esslingen SWE die Windpark Schurwald GmbH gegründet. Die Windpark Schurwald GmbH wird den geplanten Windpark errichten und betreiben.

Gesetzesentwurf über 10H Regel in Bayern verabschiedet

Bayern hat im November 2014 das Gesetz über einen Mindestabstand von Windkraftanlagen zur Wohnbebauung von 10mal der Spitzenhöhe einer Anlage eingeführt.

Homepage